Der Schlaf - wie im Märchen?

Nachdem Dornröschen sich mit der Spindel verletzt hatte, fiel sie in einen hundertjährigen Schlaf, aus dem sie erst der Prinz durch einen Kuss wieder erweckte und somit den Fluch durchbrach... viele von uns kennen sicher dieses Märchen.
In der heutigen Zeit erzählen viele Patienten von schlechtem bis gar keinem Schlaf in der Nacht. Den brauchen wir aber um zu regenerieren, und um neue funktionsfähige Zellen zu bilden. Das hat nichts mit einem Märchen zu tun, ganz im Gegenteil. Oft wird sich von einer auf die andere Seite gewälzt, man will, kann aber einfach nicht einschlafen. Es beginnt eine quälende Zeit, die Gedanken lassen einen nicht los. Ohne diesen steht der Körper und die Psyche am Abgrund. Angstzustände, Panikattacken, Herzrasen, Atemnot oder Bluthochdruck sind Auswirkungen des schlechten oder nicht vorhandenen Schlafes.  
Bestimmte Heilkräuter können im menschlichen Organismus wertvolle Hilfe bei Ein-, und Durchschlafstörungen bringen:
Passionsblume: (Passiflora incarnata): sie hat eine entkrampfende, angstlösende und beruhigende Wirkung.
Hopfen (Humulus lupulus): gilt als beruhigend, nevenstärkend und schlaffördernd. 
Pseudoginseng (Panax notoginseng, San Qi): enthält den Vorläufer von Serotonin 5HTP, und wird sehr erfolgreich bei inneren Unruhezuständen und emotionalem Stress eingesetzt. Die Sauerstoffverfügung im Körper kann stark erhöht werden und das nimmt positiven Einfluß auf die Konzentration von Serotonin und anderen Neurotransmittern, wie zB Melatonin und Dopamin.
Magnesium und Melatonin: die Zirbeldrüse (Glandula pinealis) enthält spezialisierte Nervenzellen zum produzieren von Melatonin aus Serotonin. Das steuert den Tag-Nacht-Rhythmus. Magnesium ist eine neuroprotektive Substanz, die oxidativen Stress im Gehirn reduziert und den gesamten Körper entspannt.
Erholsamerr, tiefer Schlaf gewährleistet Erholungsphasen, welche unserem gesamten Organismus gut tun und weiter Motivationsschübe und Erfolgserlebnisse nach sich ziehen, die für das Selbstwertgefühl so wichtig sind - auf diese Weise wird es wieder möglich, in ein angenehmes Leben zu finden.


Sprechzeiten

Sprechzeiten:
nach Terminvereinbarung
über Telefon oder Mail




Burning-Out-Syndrom

Burning Out "...nur wer schon einmal lichterloh gebrannt hat, kann ausgebrannt sein..." dieser Zustand ist in allen Berufsgruppen, allen sozialen Gruppen, aufzufinden. Die charakteristischen Merkmale sind eine körperliche und emotionale Erschöpfung, anhaltende physische und psychische Leistungs-, und Antriebsschwäche, sowie die verlorene Fähigkeit, sich wieder zu erholen. Wir können eine Blutuntersuchung im naturheilkundlichen Labor ordern, um einen Bezug zum Nervensystem und der Stoffwechsellage zu haben. Die hieraus resultierenden Ergebnisse, und Ihre subjektive Empfindungenslage, führen uns zur individuellen Therapie, die wir dann gemeinsam besprechen und durchführen. Haben Sie den Mut, mit mir über ihr "Ausgebranntsein" zu sprechen, das kommt häufiger vor, als Sie denken...

hochdosiertes Vitamin C

Vitamin C, das "Wunder-Vitamin" ist an so vielen Vorgängen im menschlichen Körper beteiligt, dass ein Mangel, auch kurzzeitig, weitreichende Folgen haben kann. Es ist in vielen Lebensmiteln enthalten, wieviel davon im menschlichen Organismus jedoch täglich ge-, bzw verbraucht wird, ist unsicher, zudem es schnell abgebaut wird. In gewissen Situationen, wie zB Stress, Leistungssport, Erkrankungen kann der Bedarf kurzfristig steigen. Tiere können bei Stress 4x soviel Vitamin-C produzieren wie gewöhnlich, der Mensch muss es zuführen. Wir haben die Möglichkeit, mittels einer Infusion, also über den direkten Zugang zum venösen System des Patienten, 7,5g hochdosiertes Vitamin-C  einzubringen.
Profitieren Sie in meiner Praxis von der Vitamin-C-Hochdosis-Infusionstherapie der Firma Pascoe, ich berate Sie gerne

KInesiologie - leichter lernen durch Gehirnintegration

Mittels kinesiologischer Therapie haben wir die Möglichkeit, Blockaden aufzuspüren und abzulösen. Gerade in Situationen, in denen wir vom Kopf her frei sein müssen, wie z. B. beim Lernen, ob bei Kindern, Studenten oder Erwachsenen. Es wird auf der Ebene des Selbstbildes angesetzt, wir wollen positiv verändern, was wir für die Wahrheit über uns selbst halten... interessiert? Vereinbaren Sie bitte einen Termin...

How to start running?

... und jetzt haben Sie erkannt, dass Sie Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden selbst in die Hand nehmen werden. Recht so ! Mit dem Standard-Laufprogramm des
Dt. Lauftherapiezentrum Bad Lippspringe stehe ich Ihnen hilfreich zur Seite und gerne laufe ich auch mit Ihnen, sagen Sie einfach bescheid... ich freu mich drauf