Injektions-, und Infusions-Therapie

4010093 Anwendung Injektions-, und Infusions-Therapie: zur allgemeinen Vitalisierung, bei Vitaminmangelzuständen, in Stress-, und Belastungssituationen, für Leistungssportler, bei Erschöpfungssyndrom, bei Stoffwechselstörungen, bei niedrigem Blutdruck, akuten grippalen Beschwerden, bei chronisch-entzündlichen Erkrankungen zB Arthritis, Herpes-Zoster-Infektionen, Schmerzen, bei akuten oder chronischen Infekten, Neuralgien, bei Raucherbeschwerden...

Rund um Injektions-, und Infusions-Therapie durch das direkte Einbringen von Wirkstoffen in die Muskulatur oder unter die Haut, oder direkt über die Vene mittels einer Infusion, wobei das Blut als Transportmittel zu allen Organen und Zellen verwendet wird, können wir den Magen-Darm-Trakt umgehen. Hohe Wirkspiegel werden somit schnell erreicht.